Aus bisher ungeklärter Ursache geriet der Mann von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer entgegenkommenden Radfahrerin auf dem Fahrradweg.

Auf einer geraden Strecke mitten in der Pampa tötet ein Autofahrer eine Radfahrerin. Und dann ist da noch von 20.000 Euro Sachschaden die Rede in der Pressemeldung der Polizei Mannheim vom 16.12.2021 [1]. Der Unfall passierte auf gerader Strecke. Der Radweg auf dem die Radlerin dem Autofahrer entgegenkam befindet sich übrigens durch einen Grünstreifen getrennt abseits der Fahrbahn. Das Foto der Unfallstelle seht ihr hier:



Fotos von der Unfallstelle sind veröffentlicht worden.


Unser Beileid gilt der Familie der von einem Autofahrer getöteten Frau.


[1] https://presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5101779




72 Ansichten

Willst Du Dich für eine fahrrad- und klimafreundliche Stadt und die Verkehrswende in Mannheim einsetzen? Dann bist Du bei uns genau richtig. Wir sind ein Zusammenschluss von Menschen, die sich Ziele gesetzt haben, um die Verkehrswende voranzutreiben. Mit vielen Aktionen rund um die Mannheimer Infrastruktur und mit Deinem persönlichem Einsatz wollen wir es schaffen: Sichere Rad- und Fußwege und keine vor Autos überquellende Straßenzüge mehr! Notfalls werden wir ein Bürgerbegehren starten.

ZUM ZOOM MEETING


Meeting-ID: 827 0445 7891

Kenncode: 121922

120 Ansichten

Wir wünschen allen, die uns unterstützt haben

und all denen, die das gleich als guten Vorsatz

fürs neue Jahr nutzen wollen - ein:


HAPPY NEW YEAR!

Bleibt gesund und zuversichtlich.


9 Ansichten