Unsere Ziele: 04 Verkehrsberuhigte Stadtquartiere



In allen Stadtteilen werden in zentraler Lage Quartiersplätze vollumfänglich zur primären Nutzung durch Fußverkehr umgestaltet oder hergestellt. Bepflanzung und Raumgestaltung mit Sitzgelegenheiten sorgen für attraktiven Aufenthalt. Radverkehr bleibt in dem Umfang zulässig, der für die bestehenden Wegeverbindungen erforderlich ist. Dazu werden nur Flächen verwendet, die bisher dem motorisierten Verkehr zur Verfügung standen. Jährlich werden die Straßen vor fünf Kindertagesstätten und Grundschulen ausschließlich dem Fuß- und Radverkehr gewidmet. Pro Jahr wird eine Fläche von mindestens 8000 m² solchermaßen umgestaltet. Bis 2024 auch mindestens ein Bereich der Mannheimer Quadrate.

22 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen